JETZT UNVERBINDLICHES
ANGEBOT ANFORDERN

TEL 07685 908942

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Anfrage absenden

Magnetismus

   

Das aus der Leitung kommende Wasser hat durch verschiedene Einflüsse an natürlicher magnetischer Energie verloren. Wird Leitungswasser magnetisiert, dann gewinnt es deutlich an Natürlichkeit zurück und kann so vom Körper besser aufgenommen und verwertet werden. Magnetisches Wasser fördert eine geordnete Elektronenübertragung innerhalb und außerhalb der Zellen.

Der Wissenschaftspublizist und Heilpraktiker Walter Binder schreibt in seiner 19-seitigen Broschüre - ISBN 3-9803742-5-4 - Titel: Gesundes Waser - Sauerstofftherapie mit dem Bergquelleffekt - Seite 13:

Magnetisiertes Sauerstoffwasser fördert Fitness und die Gesundheit

Jede naturheilkundliche Behandlung strebt die Stärkung und Harmonisierung aller Funktionen an, um den Gleichgewichtszustand im Organismus wieder herzustellen. Eine wichtige Voraussetzung ist das optimale Sauerstoffangebot und die Fließfähigkeit des Blutes. Das ausreichende Trinken von magnetisiertem Sauerstoffwasser erfüllt diese Voraussetzungen und kann ein solches Gleichgewicht herbeiführen.

Eine Anwendungsstudie mit dem russischen Energie-Messgerät "Prognos" erbrachte den Nachweis, dass die Messwerte an den Endpunkten der Akupunkturbahnen bei Patienten, nach Einnahme von magnetisiertem Sauerstoffwasser, ausgeglichener waren und das subjektive Befinden spürbar besser...

Im futomat Wasserspender wird das Leitungswasser magnetisiert nachdem es gefiltert wurde.

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK